BANKVERBINDUNG
IBAN: DE 96 3702 0500 0001 8577 00
SWIFT/BIC: BFSWDE33XXX

Kondolenz-Spenden
Ihre Spende im
Trauerfall

Der Tod eines uns nahestehenden Menschen ist immer ein schmerzlicher Verlust. Dennoch oder gerade deswegen haben wir als Hinterbliebene das Bedürfnis, mit einem Spendenaufruf ein Zeichen der Hoffnung zu setzen und anlässlich der Beerdigung Gutes zu bewirken. Oftmals ist so der Abschied tröstlicher, weil mit etwas Positivem verbunden.

Spende statt Kränze

In der Traueranzeige einen Spendenaufruf zu integrieren, ist eine gute Möglichkeit, anstelle von Blumen um eine Spende für den Kampf gegen den Krebs zu bitten.

Mit einer Spende statt Kränze für die Fördergesellschaft Forschung Tumorbiologie e.V. zeigen Sie Solidarität mit Krebspatienten und helfen, die Krankheit zu besiegen. Dank Ihres Spendenaufrufes können wir wichtige Entwicklungen im Bereich der Prävention, Früherkennung, Diagnose oder Therapie unterstützen und richtungsweisende Forschung fördern.

Schenken Sie krebskranken Menschen Hoffnung auf ein Leben ohne Krebs.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Kondolenz-Spendenaktion.

Ihre Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Hans Helge Bartsch (Vorstandsvorsitzender)
Tel:        0761 – 88177 – 355
E-Mail: kontakt@foerderer-krebsforschung.de

Förderer Forschung Tumorbiologie e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 96 3702 0500 0001 8577 00
SWIFT/BIC: BFSWDE33XXX

Kondolenz-Spenden – Ihre Spende im Trauerfall

Der Tod eines uns nahestehenden Menschen ist immer ein schmerzlicher Verlust. Dennoch oder gerade deswegen haben wir als Hinterbliebene das Bedürfnis, mit einem Spendenaufruf ein Zeichen der Hoffnung zu setzen und anlässlich der Beerdigung Gutes zu bewirken. Oftmals ist so der Abschied tröstlicher, weil mit etwas Positivem verbunden.

Spende statt Kränze

In der Traueranzeige einen Spendenaufruf zu integrieren, ist eine gute Möglichkeit, anstelle von Blumen um eine Spende für den Kampf gegen den Krebs zu bitten. Mit einer Spende statt Kränze für die Fördergesellschaft Forschung Tumorbiologie e.V. zeigen Sie Solidarität mit Krebspatienten und helfen, die Krankheit zu besiegen. Dank Ihres Spendenaufrufes können wir wichtige Entwicklungen im Bereich der Prävention, Früherkennung, Diagnose oder Therapie unterstützen und richtungsweisende Forschung fördern. Schenken Sie krebskranken Menschen Hoffnung auf ein Leben ohne Krebs.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Kondolenz-Spendenaktion.

Ihr Ansprechpartner:

Prof. Dr. Hans-Helge Bartsch

Vorstandsvorsitzender

Tel.: 0761 – 88177 – 355
Mail: bartsch@foerderer-krebsforschung.de